Die SWK Mietkaution der SWK Bank im Test

Die SWK Bank mit Sitz in Bingen am Rhein ist ein etabliertes Finanzunternehmen, das sich auf die schnelle und direkte Abwicklung von Bankgeschäften spezialisiert hat. Mit der SWK-Mietkaution bietet die Bank Mietern eine bequeme Möglichkeit, ohne eine Kautionszahlung die vom Vermieter geforderte Sicherheitsleistung zu erbringen. Die Bürgschaft lässt sich online beantragen, ein Tarifrechner zeigt mit wenigen Eingaben, welche jährlichen Kosten für die Mietkaution anfallen. Mit lediglich drei Schritten schließt der Mieter dann die Kautionsbürgschaft ab.

Hohe Flexibilität mit der SWK Mietkaution

Das Produkt der SWK Bank ist flexibel und daher für eine große Bandbreite an Kautionsleistungen geeignet. Die Mindestkautionshöhe liegt bei 750 Euro, es können aber auch deutlich höhere Sicherheitsleistungen bis zu 10.000 Euro vereinbart werden. Es gibt keine Mindestlaufzeit, zum Vertragsabschluss wird allerdings eine einmalige Abschlussgebühr in Höhe von 50 Euro fällig. Die Jahresprämie liegt bei 3,5 Prozent der Kautionshöhe, sie beträgt aber mindestens 50 Euro. Mit der SWK-Mietkaution können lediglich Kautionszahlungen für private Mietverhältnisse abgesichert werden, für Gewerbetreibende und Unternehmen steht sie nicht zur Verfügung.

SWK Mietkaution – in drei Schritten zum Vertrag

Die SWK Bank hat die Beantragung ihrer Mietkautionsbürgschaft so weit vereinfacht, dass man den Vertrag in nur drei Schritten abschließen kann. Zunächst muss der Antrag auf der Internetseite der Bank gestellt werden. Hier sind Angaben zum Mieter, zum Vermieter und zur finanziellen Situation des Mieters nötig. Der Vertragsentwurf geht dem Antragsteller im Anschluss per E-Mail zu. Nach der Unterschrift ist eine Identitätskontrolle bei einer Filiale der Deutschen Post AG erforderlich. Ist der unterschriebene Vertrag bei der SWK Bank eingegangen, verschickt sie die Bürgschaftsurkunde direkt an den Vermieter. Der Verwaltungsaufwand für beide Vertragspartner ist somit überschaubar.

Die SWK-Kautionsbürgschaft im Test

Die Mietkautionsbürgschaft der SWK erhielt in unabhängigen Tests mehrfach gute Bewertungen. Im Juni 2013 hat der TÜV Saarland das Produkt getestet, der Service der Bank wurde dabei mit dem Prädikat „Sehr gut“ ausgezeichnet. Der TÜV Rheinland hat im Rahmen eines Tests die Aspekte Datenschutz und Datensicherheit analysiert – auch hier erhielt die Kautionsbürgschaft der SWK Bestnoten.